Gewichtung für Erwerbstätigen (SC6)

Liebes NEPS-Team,

ich habe Eure Antwort auf die Anfrage zur Gewichtung von März 19 gelesen. Eine kurze Nachfrage: ich führe einfache deskriptive Analysen auf Basis von Erwerbstätigen der aktuellsten Welle durch. Macht es Sinn zu gewichten und falls ja, was ist das Gewicht bzw. wo finde ich es?

Danke!

Viele Grüße

Yvonne

Liebe Yvonne,

für deinen Anwendungsfall gilt im Prinzp das Gleiche: Alle unsere Gewichte sind auf alle Teilnehmenden einer Welle (bzw. mehrerer Wellen im Falle der Längsschnittgewichte) bezogen und standardisiert. Wenn lediglich eine Teilpopulation, z.B. nur die Erwerbstätigen, betrachtet werden, beträgt der Mittelwert der Gewichtungsvariablen nicht mehr 1 und somit entspricht die Summe der Gewichte nicht mehr der Anzahl der Teilnehmenden. In der Startkohorte 6 ist zusätzlich zu beachten, dass die Kalibrierung der Querschnittsgewichte anhand der Verteilungen im Mikrozensus bezogen auf die gesamte Bevölkerung im entsprechenden Altersrange erfolgt.

Insofern stehen für deskriptive Analysen, die nicht das gesamte Sample umfassen, keine Gewichte zur Verfügung.

Viele Grüße,
Uta